0

Black Friday 2011: MacBook Air und iPad 2 bescheren Apple Rekorde

In der vergangenen Woche fand der sogenannte Black Friday 2011 statt. Am Tag nach Thanksgiving (in diesem Jahr der 25. November) locken zahlreiche lokale Händler und Online-Stores ihre Kunden mit zum Teils saftigen Rabatten. Apple beteilige sich in diesem Jahr, genau wie in den Jahren zuvor, ebenso am Black Friday Sale. Das es äußerst selten ist, dass der Hersteller aus Cupertino Rabatte auf seine Produkte einräumt, ist es für viele Kunden ein Grund, genau an diesem Tag zuzuschlagen und kräftig zu shoppen.


Ersten Verkaufszahlen zufolge, konnte Apple (u.a. Dank MacBook Air und iPad 2) am vergangenen Freitag zahlreiche Produkte an den Mann und die Frau bringen. Unter vorgehaltener Hand rechnete Apple am Black Friday mit dem Verkauf der vierfachen Menge, im Vergleich zum einem herkömmlichen Tag. Das selbst gesteckte Ziel konnte jedoch schon am frühen Abend erreicht werden. Der diesjährige Apple Black Friday soll der verkaufsstärkste Tag in der Apple Geschichte sein. Besonders beliebt waren das MacBook Air und das iPad 2. Sowohl MacBook Air als auch iPad 2 sollen besonders häufig in die Einkaufstüten der Kunden gewandert sein. (via)

Hier geht es zum Apple Online Store

Popularity: 2% [?]

Filed in: Apple Black Friday Tags: ,

Related Posts

Bookmark and Promote!

Leave a Reply

Submit Comment

*
= 4 + 9

© 2014 Apple News. All rights reserved. XHTML / CSS Valid.